05/18/2021 | Nachrichten | Referat Patienten und Versorgungsforschung

Neues Fortbildungsangebot der BZÄK

Online-Kurs zur Teach-Back-Methode

Die Bundeszahnärztekammer hat ein neues Fortbildungsangebot für Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Zahnmedizinische Fachangestellte als Online-Kurs freigeschaltet. In der Fortbildung erlernen die Teilnehmenden die sogenannte Teach-Back-Methode. Dabei handelt es sich um eine einfache evidenzbasierte Gesprächsführungstechnik, über die sichergestellt wird, dass die wesentlichen Botschaften eines Patientengesprächs auch wirklich verstanden wurden. So lassen sich Verständnisprobleme und Missverständnisse bei Patienten ausräumen. Die Teach-Back-Methode fördert die „sprechende Zahnmedizin“, sorgt so für eine größere Patientenzufriedenheit und kann die Bindung an die Praxis stärken.

So können Sie teilnehmen

Der Online-Kurs kann am Stück oder in einzelnen Lektionen absolviert werden. Die Anwendung funktioniert auf mobilen Endgeräten und ist so auch unterwegs nutzbar. Für die Teilnahme am Online-Tutorial erhalten Zahnärztinnen und Zahnärzte vier Fortbildungspunkte. Der Leistungsnachweis erfolgt am Ende des Kurses durch einen Multiple-Choice-Test.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Fortbildung und können den Online-Kurs starten:

www.bzaek-teach-back.de

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3