01/17/2020 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Hygiene mit System

In drei Schritten zu einem individuellen Hygienemanagement in der Praxis

Hygiene spielt in Zahnarztpraxen eine zentrale Rolle: Sie schützt Patienten, Praxisteams und Dritte vor Infektionen. Hygiene ist mehr als Reinigung, Desinfektion und Sterilisation. Sie umfasst die Gesamtheit aller Maßnahmen und integriert insbesondere Aufgaben des Arbeitsschutzes, der Qualitätssicherung und der Abfallwirtschaft. Im Folgenden lesen Sie, wie Sie das Thema Hygiene mithilfe des QM Online der BLZK in der Praxis integrieren – und sich fit machen für eine Praxisbegehung des Gewerbeaufsichtsamts.

1. Login ins QM Online der BLZK

Loggen Sie sich ins QM Online der BLZK ein:

qm.blzk.de

Alle bayerischen Zahnärztinnen und Zahnärzte haben einen persönlichen Zugang zum QM Online-Bereich der BLZK. Der Benutzername ist die BLZK-Nummer. Bei der ersten Anmeldung gilt als Start-Passwort das Geburtsdatum in folgender Form: TTMMJJJJ (ohne Punkt oder Leerzeichen). Bei Problemen mit der Anmeldung steht eine Online-Hilfe bereit, unter anderem mit detaillierten Infos zur BLZK Nummer und einer Passwort-vergessen-Funktion.

Wer eingeloggt ist, findet die Dokumente zur Hygiene im lilafarbenen Bereich „Arbeitssicherheit“ unter „C. Arbeitsplatz“:

C02 Hygiene im QM Online

2. Kapitel C02 lesen und bearbeiten

a-Dokumente

Alle Dokumente, die mit einem kleinen a gekennzeichnet sind (a-Dokumente), enthalten wichtige Informationen aus Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien etc. zum Thema Hygiene (C02a01 bis C02a05 – 5 Dokumente). Diese Grundlagen gilt es zu lesen – und zu verstehen –, damit Sie wissen, was im nächsten Schritt zu tun ist (Ausdrucken nicht erforderlich).

b-Dokumente

Alle Dokumente, die mit einem kleinen b gekennzeichnet sind (C02b01 bis C02b26 – insgesamt 26 Dokumente), sind Mustervorlagen und Arbeitshilfen. Sie sind zu individualisieren und auszufüllen (Speichern oder Ausdrucken erforderlich). In den b-Dokumenten finden Sie unter anderem Formulare zur Dokumentation der Unterweisungen und Prüflisten zur Selbstkontrolle. Diese Vorlagen können Sie entweder direkt am Bildschirm ausfüllen und anschließend ausdrucken oder abspeichern.

Die Arbeitsanweisungen (AA) zur Instrumentenaufbereitung sind jeweils als Word-Dokument eingestellt. In den Arbeitsanweisungen sind sowohl die manuellen Aufbereitungsschritte (sofern noch zulässig) als auch der maschinelle Weg aufgeführt. Die Arbeitsanweisungen sind so anzupassen, wie in der Praxis tatsächlich verfahren wird. Auf eine solche Individualisierung wird im Rahmen einer Praxisbegehung durch das Gewerbeaufsichtsamt großen Wert gelegt. Die b-Dokumente im Kapitel C02 sind die Basis für die Instrumentenaufbereitung. Halten Sie diese von Ihnen individualisierten Unterlagen im Falle einer Praxisbegehung gut geordnet bereit.

c-Dokumente

Das Kapitel C02 enthält alles zum Thema Hygiene: Mustervorlagen, Arbeitshilfen, Formulare, Prüflisten.
Alle Dokumente, die mit einem kleinen c gekennzeichnet sind, enthalten Gesetzes-, Rechtsverordnungs- und Richtlinientexte (C02c01 bis C02c05 – 5 Dokumente).

In den c-Dokumenten finden Sie Verlinkungen auf die Websites des Bundesjustizministeriums, des Robert Koch-Instituts oder anderer Institutionen. Durch die Verlinkungen auf die Websites von öffentlichen Einrichtungen ist davon auszugehen, dass die Gesetze und Verordnungen immer auf dem aktuellen Stand sind. Das Ausdrucken der Gesetze ist in der Regel nicht erforderlich (Ausnahme: Aushangpflichtige Gesetze und Rechtsverordnungen, siehe Kapitel A04 im QM Online der BLZK).

3. Selbsttest

Ob Sie beim Thema Hygiene und Aufbereitung von Medizinprodukten an alles gedacht haben, können Sie mit dem b-Dokument C02b01 Prüfliste Hygiene kontrollieren.


Quelle: BZBplus 1/2020, S. 12-13

Praxisbegehung – auf einen Blick

Praxisbegehung – auf einen Blick

Download (PDF | Größe: 389 KB)

Wichtiges Kapitel für die Praxisbegehung

QM Online: C02 Hygiene

C02a01-C02a05: Informationen und Grundlagen. Zum Durchlesen (ausdrucken nicht erforderlich).

C02b01-C02b26: Mustervorlagen und Arbeitshilfen. Zum Individualisieren und Ausfüllen (speichern oder ausdrucken).

C02c01-C02c05: Gesetzliche Grundlagen als ergänzende Information.

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3