02/27/2020 | Nachrichten | BLZK

Coronavirus-Information zur Lage und erforderliche Schutzmaßnahmen

Der Coronavirus breitet sich weiter in Deutschland aus. Neben Bayern sind Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen betroffen. Insgesamt sind in Deutschland 27 Fälle von Covid-19 bekannt, 15 sind vollständig genesen, 12 sind noch in Behandlung. Weltweit wurden 82.168 Fälle gemeldet, davon sind 2.801 Menschen verstorben, 32.897 wieder vollständig genesen (Stand 27.02.2020, 9:24 Uhr, Quelle: https://www.arcgis.com, Coronavirus COVID-19 Global Cases by Johns Hopkins CSSE).

Umgang in der Zahnarztpraxis

In der zahnärztlichen Praxis sind daher die üblichen Standard-Hygienemaßnahmen mit konsequentem Tragen des Mund-Nase-Schutzes und Handschuhen sowie adäquate Händehygiene mit korrekter Anwendung der Händedesinfektion unter Beachtung der Einwirkzeit als ausreichend anzusehen.

Erweiterte Schutzmaßnahmen (z.B. geschlossener Schutzkittel, Kopfhaube und Tragen von FFP-Schutzmasken) sind nur für die Behandlung bereits diagnostizierter oder im dringenden Verdacht für eine Corona-Virusinfektion stehender Patienten in Krankenhäusern angezeigt.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass aktuell die Wahrscheinlichkeit an einer Influenza-Infektion zu erkranken, um ein extrem Vielfaches höher ist als an einer Corona-Infektion.

Quellen und Informationen

https://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/b/2020_Position_Sars-CoV-2.pdf
Zur Ausbreitung von Sars-CoV/COVID 19, Risikomanagement (Bundeszahnärztekammer Februar 2020)

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
Aktuelle Lage zum Coronavirus (Infektionen und Todesfälle) auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums

https://service.bzga.de/pdf.php?id=1868e4076f315de48c28ddf7ee20c399
Plakat: „10 Hygienetipps“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

https://openwho.org/courses/introduction-to-ncov
Die WHO erklärt Corona. Video auf Englisch der Weltgesundheitsorganisation

https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
Interaktive Weltkarte (Coronavirus COVID-19 Global Cases by Johns Hopkins CSSE)

 

Stelle für Arbeitssicherheit

Facharzt für Arbeitsmedizin,
Leiter der Stelle
BuS-Dienst
Matthias Hajek
Tel.: 089 230211-340/-342
Fax: 089 230211-341

Nachricht senden

Verwandte Themen

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3