02/07/2022 | Nachrichten | Patienten und Versorgungsforschung

Deutscher Preis für Seniorenzahnmedizin

DGAZ prämiert Projekte aus Wissenschaft und Praxis

Die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin e.V. (DGAZ) zeichnet herausragende wissenschaftliche Arbeiten sowie Initiativen und Projekte aus der Praxis im Bereich Alterszahnmedizin mit dem Deutschen Preis für Seniorenzahnmedizin aus.

Voraussetzungen für die Bewerbung

Die wissenschaftliche Arbeit, die Initiative oder das Projekt sollte im vergangenen Jahr abgeschlossen oder zumindest weitestgehend fertiggestellt worden sein. Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch Arbeitsgruppen, wobei mindestens eine Person DGAZ-Mitglied sein sollte. Abgabeschluss ist der 18. März 2022.

Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert. Alternativ kann als Förderung auch die Teilnahme an einem DGAZ-Zertifikatskurs „SeniorenzahnMedizin/Pflege“ gewählt werden.

Zur Preisausschreibung

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3