09/23/2011 | Nachrichten | Referat Honorierungssysteme

BLZK-Synopse zur GOZ-Novellierung 2012

Gegenüberstellung vergleicht die GOZ 1988 mit dem aktuellen Referentenentwurf und Kabinettsbeschluss

Das Referat Honorierungssysteme der BLZK hat zur GOZ-Novellierung 2012 eine Synopse erarbeitet. Die Gegenüberstellung vergleicht die Veränderungen des Kabinettsbeschlusses vom 21.09.2011 (Erste Verordnung zur Änderung der Gebührenordnung für Zahnärzte) mit dem Referentenentwurf vom 24.03.2011 und der GOZ 1988.

BLZK-Synopse zur GOZ-Novellierung 2012 (PDF 1,2 MB)

Der im März 2011 vorgelegte Referentenentwurf zur Novellierung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) in der Fassung vom 21.09.2011 hat das Bundeskabinett passiert.

Als nächster Schritt im Verordnungsverfahren findet vorraussichtlich am 4. November 2011 die Behandlung im Bundesrat statt.

Mehr Information

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3