Steuerfreie Kassenprämien

Umsatzsteuer bei Prämien für Ärzte eines Versorgungsnetzes?

Die Zahl der Ärzte, die sich an Netzwerken zur integrierten Versorgung (IV) beteiligen, nimmt zu. Bei dieser Versorgungsform sollen die Patienten besser bzw. effizienter betreut werden. Am Erfolg des Netzwerks werden die niedergelassenen Ärzte durch die Krankenkassen finanziell beteiligt. Sie erhalten ggf. über das Netzwerk einen Bonus bzw. eine Prämie.

Nun hat das Finanzgericht Düsseldorf entschieden, dass bei Teilnahme an einer IV i. S. des § 140 c SGB V a. F. die von der Krankenkasse gezahlten variablen Prämien nach § 4 Nr. 14 UStG steuerbefreit sind.

Quelle: bäzb


Info BWL/Steuer/Recht ist ein Service-Angebot der Bayerischen Ärzte- und Zahnärzteberatung GmbH (bäzb), ein Kooperationspartner der eazf GmbH und BLZK im Bereich der Berufsbegleitenden Beratung.

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3