04/22/2020 | Nachrichten | BLZK Coronavirus

Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19

Gemeinsame Patienteninformation der Bayerischen Zahnärzte

Die Bayerische Landeszahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns stellen eine gemeinsame Patienteninformation zum Thema „Zahnärztliche Behandlung: Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19” zur Verfügung. Bayerische Zahnärzte können diese herunterladen, ausdrucken und in ihren Praxen beziehungsweise im Wartezimmer auslegen.

Hohe Hygienestandards, Einhaltung der RKI-Vorgaben, Sicherheitsabstände

Das Infoblatt klärt Patienten darüber auf, dass in Zahnarztpraxen kein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht und sie alle notwendigen Behandlungen durchführen lassen können, ohne Angst vor einer Corona-Infektion zu haben.

Download Patienteninformation

Patienteninformation: Zahnärztliche Behandlung – Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19 (PDF | 60 KB)

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3