12/12/2016 | Nachrichten | Referat Berufsbegleitende Beratung

2. Bayerischer Zahnärzte-Unternehmertag im Januar

Samstag, 28. Januar 2017, in Nürnberg

In der heutigen Zeit sind Zahnärztinnen und Zahnärzte weit mehr als nur Mediziner. Gleichermaßen sind unternehmerisches Denken und Handeln gefragt, ebenso wie Ideen und Kreativität. Nur so kann sich die eigene Praxis von den Mitbewerbern abheben.
Denkanstöße für erfolgversprechende Strategien, Impulse für deren Umsetzung und viel Raum für die Diskussion mit Experten und Kollegen gibt es im Januar in Nürnberg.

2. Bayerischer Zahnärzte-Unternehmertag

Samstag, 28. Januar 2017, 09.30 – 17.00 Uhr
HypoVereinsbank Nürnberg, Lorenzer Platz 21

Die Referate befassen sich mit Marketing, Kreativität, Finanzen/Steuern, Digitalisierung, Vorsorgeplanung und Mitarbeiterführung.

  • Hauptvortrag: Die Kraft der Idee. Enzo Vicenzo Prisco, Honorarprofessor und Marketingspezialist
  • Sieben Fehler, die Sie aus Sicht der Bank besser anderen überlassen. Holger Scholz, HypoVereinsbank
  • Digitalisierung: Die Chance! Einfach.Sicher.Effizient. Helmut Schmidt, Deutsche Post
  • Mitarbeiter und Teams inspirieren. Lothar Wüst, CORMENS, Speaker und Coach
  • Vorsorge gestalten – Existenz sichern. Michael Weber, Versicherungsspezialist eazf/VVG
  • Steueroptimierung für Zahnärztinnen und Zahnärzte. Bernhard Fuchs, Steuerberater

Kursgebühr: 95,00 Euro
Fortbildungspunkte: 7

Information und Anmeldung

www.eazf.de

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3