08/07/2018 | Nachrichten | BLZK

Frühbucher- und Gruppenrabatt nutzen

59. Bayerischer Zahnärztetag vom 18. bis 20. Oktober

Schnell sein lohnt sich: Der Frühbucherrabatt für den 59. Bayerischen Zahnärztetag läuft noch bis zum 17. September 2018 – sowohl Zahnärzte als auch das Zahnärztliche Personal können von den Ermäßigungen profitieren. Unabhängig davon gibt es einen Gruppenrabatt, wenn sich mehr als zwei Personen aus derselben Praxis anmelden.

Neu: Der interdisziplinäre Fall

Der 59. Bayerische Zahnärztetag im Oktober in München steht unter dem Leitthema „Praxisreife digitale Zahnmedizin: Aufwand – Einsatz – Ergebnis“. An den beiden Veranstaltungstagen beleuchten Top-Referenten die Chancen und Grenzen der Digitalisierung – schließlich gilt es, Aufwendungen und Nutzen sorgfältig abzuwägen. Die Anforderungen in der Zahnarztpraxis werden immer vielschichtiger. Diese Entwicklung spiegelt sich in der Konzeption des Vortragsprogramms wider. In dem neuen, zweiteiligen Format „Der komplexe Fall interdisziplinär“ befassen sich fünf Zahnärzte und ein Zahntechniker gemeinsam mit der Erneuerung einer nach 20 Jahren frakturierten Pinledge-Brücke.

Eigener Kongress für das zahnärztliche Personal

„Gewusst wie: Kompetenz zeigen!“ ist das Motto des Kongresses für das zahnärztliche Personal. Das Themenspektrum reicht von Endodontie, Biofilm, Beurteilung der Zunge, Antibiotika- und Fluorideinsatz bis hin zu Zeitmanagement und Stressbewältigung.

59. Bayerischer Zahnärztetag 2018


Praxisreife digitale
Zahnmedizin:
Aufwand – Einsatz – Ergebnis

 

Datum:
18. bis 20. Oktober 2018
 

Nachberichterstattung und Bilder

Anmeldung zum
59. Bayerischen Zahnärztetag

Anmeldung zum <br>59. Bayerischen Zahnärztetag

Online-Anmeldung unter
www.bayerischer-zahnaerztetag.de

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3