Ermächtigung zur Weiterbildung

Eine Ermächtigung zur Weiterbildung wird erteilt, wenn der Zahnarzt fachlich und persönlich geeignet ist, § 5 WBO. Die Ermächtigung wird auf Antrag erteilt. Das Antragsformular können Sie im Referat Kieferorthopädie anfordern.

Antragsformular per E-Mail anfordern

Grundvoraussetzung ist, dass der Antragsteller die Anerkennung auf dem Gebiet der Kieferorthopädie besitzt und die letzten fünf Jahre vor Antragstellung in eigener Praxis oder an einer Poliklinik für KFO einer Universität ausschließlich auf diesem Gebiet tätig war.

Verwandte Themen

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3