Downloads

  • (Typ: | Größe: )

Pressemeldungen

30.11.2012 | Pressemitteilung

Der ärztliche Behandlungsvertrag ist nicht in erster Linie ein Rechtskonstrukt. Seine Grundlage ist die Vertrauensbeziehung zwischen dem Behandler und seinen Patientinnen und Patienten. Mit dieser Feststellung kommentiert der Präsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer, Prof. Dr. Christoph Benz, den Beschluss des Deutschen Bundestages vom 29. November 2012 über ein neues Patientenrechtegesetz.
mehr

21.11.2012 | Pressemitteilung

Das Statistische Bundesamt wird im Auftrag der Bundesregierung Befragungen zum Bürokratieaufwand in Zahnarztpraxen durchführen. Neben Zahnärzten in Sachsen und Westfalen-Lippe werden auch bayerische Zahnärzte um Mitarbeit gebeten.
mehr

13.11.2012 | Info Mundgesundheit

Diabetes mellitus ist mit einem hohen Risiko für Begleit- und Folgeerkrankungen verbunden. Eine folgenschwere Wechselwirkung kann in Verbindung mit Parodontitis auftreten. Diabetes begünstigt Infektionen im Mundraum. Umgekehrt tragen die Entzündungsherde zu einer Verschlechterung der Blutzuckerwerte bei.
mehr

13.11.2012 | Pressemitteilung

Bei der Wahl des Präsidiums der Bundeszahnärztekammer für die vierjährige neue Amtszeit wählte die Bundesversammlung am 9. November 2012 in Frankfurt/Main den Präsidenten der Bayerischen Landeszahnärztekammer, Prof. Dr. Christoph Benz, wieder zum Vizepräsidenten der Bundeszahnärztekammer.
mehr

05.11.2012 | Pressemitteilung

Als ersten Schritt zum Bürokratieabbau im Gesundheitsbereich bewertet die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) die von der Regierungskoalition beschlossene Abschaffung der Praxisgebühr.
mehr

24.10.2012 | Info Mundgesundheit

Wer seine Zunge täglich von Belag befreit, fördert die Mund- und Allgemeingesundheit. Denn auf der rauen Oberfläche der Zunge können sich Bakterien besonders schnell ansiedeln. „Wir wollen zeigen, warum es wichtig ist, außer den Zähnen auch die Zunge zu putzen.
mehr

19.10.2012 | Pressemitteilung

„Implantatprothetik – im Team erfolgreich“ – unter diesem Motto steht beim 53. Bayerischen Zahnärztetag die Zusammenarbeit von Zahnarzt, Zahntechniker, Praxisteam und Patient im Mittelpunkt. Am 19. und 20. Oktober beleuchten in München hochkarätige Referenten die vielseitigen Aspekte der Implantatprothetik.
mehr

19.10.2012 | Pressemitteilung

Der diesjährige Bayerische Zahnärztetag zum Thema Implantatprothetik zeigt, wie innovativ und leistungsfähig die Zahnmedizin in Deutschland ist. Doch die Honorierung zahnärztlicher Leistungen durch die neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ 2012) wird den Erfolgen der modernen präventionsorientierten Zahnheilkunde nicht gerecht.
mehr

08.10.2012 | Info Mundgesundheit

Ob unterwegs, im Büro oder in der Schule: Wenn nach dem Essen keine Zahnbürste zum Zähneputzen zur Hand ist, kann das Kauen von Zahnpflegekaugummis eine Alternative sein. Der Kaugummi sollte direkt nach dem Essen für ungefähr 15 bis 20 Minuten gekaut werden.
mehr

14.08.2012 | Pressemitteilung

Die Erste Verordnung zur Änderung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) aus dem Jahr 2011 ist nach Auffassung des renommierten Berliner Staats- und Verwaltungsrechtlers, Universitätsprofessor Dr. jur. habil. Helge Sodan, aus mehreren Gründen mit dem Grundgesetz (GG) und dem Zahnheilkundegesetz (ZHG) unvereinbar.
mehr

Gehe zu Seite
VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3