Pressemeldungen

24.08.2015 | Pressemitteilung

Die große Zahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern und deren gesundheitlicher Zustand erfordern neue Wege bei der medizinischen und zahnmedizinischen Betreuung sowie eine zusätzliche adäquate Finanzierung. In einigen Bundesländern erhalten Flüchtlinge über eine Gesundheitskarte Zugang zur regulären gesundheitlichen Versorgung. In anderen Bundesländern – wie in Bayern – wird über das Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) lediglich die ärztliche wie auch die zahnärztliche Behandlung akuter Erkrankungen und Schmerzzustände gewährleistet.
mehr

30.07.2015 | Info Mundgesundheit

Die Kaumuskeln sind eine der stärksten Muskeln im Körper. Beim Kauen werden sie trainiert, zum Beispiel beim Essen eines Apfels oder Vollkornbrots. Außerhalb der Mahlzeiten sollten sich die Muskeln entspannen. Wer die Kaumuskeln immer wieder anspannt, kann unter sogenanntem Bruxismus (Zähneknirschen) leiden, der auch schmerzhaft sein kann. Im Rahmen einer zahnärztlichen Behandlung hilft beispielsweise eine Aufbiss-Schiene.
mehr

16.07.2015 | Pressemitteilung

Der demografische Wandel macht sich längst auch in der Berufsgruppe der Zahnärzte bemerkbar. Für viele ältere Praxisinhaber wird es zunehmend zum Problem, einen geeigneten Nachfolger zu finden. Mit ihrer neuen Online-Praxisbörse will die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) vor allem jüngere Zahnärzte bei der Existenzgründung unterstützen.
mehr

07.05.2015 | Pressemitteilung

Bereits seit mehr als zehn Jahren bietet die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) die Möglichkeit für Zahnärzte und Patienten, Streitigkeiten aus dem Behandlungsverhältnis außergerichtlich im Rahmen eines Schlichtungsverfahrens zu regeln. Nun hat die Kammer ein neues Schlichtungsverfahren entwickelt, das sich an die Mediation anlehnt.
mehr

17.04.2015 | Pressemitteilung

Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde: Das sind die Schwerpunkte des 56. Bayerischen Zahnärztetags 2015. Weitere Vorträge befassen sich mit Schienentherapien, Endodontie, Funktionsdiagnostik sowie der Weisheitszahnentfernung.
mehr

15.04.2015 | Pressemitteilung

Zwei neue Spezialkurse im Strahlenschutz bietet die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) an: einen zum Erwerb der Fachkunde im Anwendungsgebiet „Schädelübersichtsaufnahmen und Spezialprojektionen“ und einen im Anwendungsgebiet „Handaufnahmen zur Skelettwachstumsbestimmung“.
mehr

23.03.2015 | Pressemitteilung

„Das Wohl und die Sicherheit der Patienten stehen im Mittelpunkt der Behandlung durch die rund 11 500 Zahnärztinnen und Zahnärzte in Bayern“, sagt Christian Berger, Präsident der BLZK. Das gilt für alle Behandler, egal ob sie in eigener Praxis niedergelassen arbeiten oder angestellt sind. Eine qualitativ hochwertige Versorgung gehört zum Selbstverständnis der Zahnärzte als Freiberufler.
mehr

06.03.2015 | Info Mundgesundheit

Eine zahngesunde Ernährung schützt vor Erosionen an den Zähnen. Eine Ernährungsanalyse beim Zahnarzt und gegebenenfalls eine Ernährungsumstellung können dazu beitragen, die Zahnhartsubstanz gesund zu erhalten.
mehr

02.03.2015 | Pressemitteilung

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist Teil der Vorsorge beim Zahnarzt, mit der Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten werden. 2012 wurde die PZR in die amtliche Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) als eine medizinisch notwendige Leistung aufgenommen. Dies zeigt, dass es sich bei der PZR nicht um eine überflüssige Zusatzleistung handelt.
mehr

Gehe zu Seite
VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3