Pressekonferenz am 5. September 2012

Anlässlich der Vorstellung des Rechtsgutachtens „Staatliches Gebührenrecht für Zahnärzte als Verfassungsproblem. Die Erste Verordnung zur Änderung der Gebührenordnung für Zahnärzte auf dem Prüfstand des Grundgesetzes“, erstellt von Prof. Dr. Helge Sodan im Auftrag der Bayerischen Landeszahnärztekammer.


Referenten und Statements

Prof. Dr. Helge Sodan
Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht und Sozialrecht an der Freien Universität Berlin / Direktor des Deutschen Instituts für Gesundheitsrecht (DIGR)

Statement: GOZ-Novelle nicht verfassungskonform Leitsätze aus dem Rechtsgutachten (PDF, 144 KB)

Christian Berger
Vizepräsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Statement: GOZ: Novellierung in rechtlicher Schieflage (PDF, 133 KB)

Moderation

Peter Knüpper
Hauptgeschäftsführer der Bayerischen Landeszahnärztekammer


Pressemeldung

Zahnärztliches Gebührenrecht

Ansprechpartner

Leiterin Geschäftsbereich Kommunikation
Isolde M. Th. Kohl
Tel.: 089 72480-102
Fax: 089 72480-444

Nachricht senden

Download

Bildergalerie

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3