Nachrichten

Teilnahme am Präventionskonzept der BLZK (BuS-Dienst)

Pflicht zur Aktualisierung der Kenntnisse im Arbeitsschutz

BuS-Dienst – worum geht es? Grundsätzlich ist jede Zahnarztpraxis, die Mitarbeiter beschäftigt, gesetzlich verpflichtet, sich betriebsärztlich und sicherheitstechnisch beraten zu lassen. Für eine praxisgerechte Umsetzung dieser gesetzlichen Anforderung hat die BLZK ein Präventionsmodell, den BuS-Dienst, als alternative bed...


mehr

Digitales Röntgen

Prüfintervall bei Bildwiedergabesystemen kann verlängert werden

Bei den Prüfvorgaben für Bildwiedergabesysteme nach der neuen DIN 6868-157 kann die jährliche messtechnische Prüfung der Leuchtdichte unter bestimmten Voraussetzungen auf ein fünfjähriges Prüfintervall verlängert werden. Für Bildwiedergabesysteme, die ab 1. Mai 2015 in Betrieb genommen werden, sieht die DIN 6868-157 e...


mehr

Aktuelles zur QM Online-Schulung

In der aktuellen Ausgabe des Bayerischen Zahnärzteblatts (Heft 3/2016, S. 30) finden Sie einen Beitrag zur geplanten QM-Schulung der BLZK zur Umsetzung der vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossenen sektorenübegreifenden Qualitätsmanagementrichtlinie. Nach aktuellen Informationen wird sich das Wirksamwerden der Richtlinie voraussichtlich verzögern, da das Bundesmin...


mehr

Jetzt in die Zahnarztsuche der BLZK eintragen

Einwilligungserklärung abgeben und Zusatzdaten ergänzen

Die Zahnarztsuche der BLZK ist unter http://zahnarztsuche.blzk.de wieder online. Zahnärzte, die in Bayern niedergelassen sind, haben dort die Möglichkeit, die Kontaktdate...


mehr

Praxisführung, 04.05.2016
Teilnahme am Präventionskonzept der BLZK (BuS-Dienst)

Pflicht zur Aktualisierung der Kenntnisse im Arbeitsschutz

BuS-Dienst – worum geht es? Grundsätzlich ist jede Zahnarztpraxis, die Mitarbeiter beschäftigt, gesetzlich verpflichtet, sich betriebsärztlich und sicherheitstechnisch beraten zu lassen. Für eine praxisgerechte Umsetzung dieser gesetzlichen Anforderung hat die BLZK ein Präventionsmodell, den BuS-Dienst, als alternative bed...


mehr

Praxisführung, 12.04.2016
Digitales Röntgen

Prüfintervall bei Bildwiedergabesystemen kann verlängert werden

Bei den Prüfvorgaben für Bildwiedergabesysteme nach der neuen DIN 6868-157 kann die jährliche messtechnische Prüfung der Leuchtdichte unter bestimmten Voraussetzungen auf ein fünfjähriges Prüfintervall verlängert werden. Für Bildwiedergabesysteme, die ab 1. Mai 2015 in Betrieb genommen werden, sieht die DIN 6868-157 e...


mehr

Qualitaetsmanagement, 16.03.2016
Aktuelles zur QM Online-Schulung

In der aktuellen Ausgabe des Bayerischen Zahnärzteblatts (Heft 3/2016, S. 30) finden Sie einen Beitrag zur geplanten QM-Schulung der BLZK zur Umsetzung der vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossenen sektorenübegreifenden Qualitätsmanagementrichtlinie. Nach aktuellen Informationen wird sich das Wirksamwerden der Richtlinie voraussichtlich verzögern, da das Bundesmin...


mehr

BLZK, 04.03.2016
Jetzt in die Zahnarztsuche der BLZK eintragen

Einwilligungserklärung abgeben und Zusatzdaten ergänzen

Die Zahnarztsuche der BLZK ist unter http://zahnarztsuche.blzk.de wieder online. Zahnärzte, die in Bayern niedergelassen sind, haben dort die Möglichkeit, die Kontaktdate...


mehr

Praxisführung

Praxisführung

Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Hygiene und Strahlenschutz betreffen jede Praxis. Die BLZK will dazu beitragen, dass bei den zahlreichen Anforderungen genügend Zeit für die Hauptaufgabe des Zahnarztes bleibt: die Behandlung der Patienten.

mehr

GOZ

GOZ

Das Referat Honorierungssysteme hat alle wichtigen Informationen zur Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) übersichtlich zusammengefasst: z.B. Synopse GOZ 1988 - 2012, GOZ-Kommentar, GOZ-Broschüre als PDF.

mehr

Praxisbegleitende Beratung/Niederlassung

Praxisbegleitende Beratung/Niederlassung

Die Praxisbegleitende Beratung ist ein Baustein im Serviceangebot der BLZK für Praxisgründer und bereits Niedergelassene. Bayernweit werden Zahnarztpraxen von einer BLZK-Mitarbeiterin besucht. Sie berät Praxisinhaber sowie Mitarbeiterinnen aus dem Praxisteam.

mehr

Zahnärztliches Personal

Zahnärztliches Personal

Der Bereich Zahnärztliches Personal ist ein umfangreiches Thema. Es betrifft den Zahnarzt als Arbeitgeber und Ausbilder genauso wie seine Mitarbeiter. Hier werden Informationen zu Ausbildung, Fortbildung und Prüfungen sowie zu arbeitsrechtlichen Sachverhalten angeboten.

mehr

Gutachter

Gutachter

Privatpatienten und gesetzlich versicherte Patienten, die eine Privatbehandlung in Anspruch genommen haben oder eine weitergehende Begutachtung wünschen, können sich an die BLZK wenden. Kontakt und die Gutachterliste der BLZK finden Sie hier.

mehr

Patientenberatung

Patientenberatung

Broschüren und Infoblätter zu zahnmedizinischen Themen, telefonische Patientenberatung und Online-Angebote für Patienten: Die BLZK weiß um die Bedeutung aufgeklärter Patienten. Sie unterstützt mit ihren Beratungsangeboten das Zahnarzt-Patienten-Gespräch in der Praxis.

mehr

Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte

Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte

Die Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte (RBZ) in Nürnberg überprüft die Qualitäts- sicherung der zahnärztlichen Röntgengeräte in Bayern gemäß der Röntgenverordnung. Hier finden Sie Ansprechpartner, Informationen zum Prüfungsablauf und zur Optimierung im Strahlenschutz.

mehr

Soziale Projekte

Soziale Projekte

Die BLZK unterstützt eine Reihe von sozialen Projekten, bei denen sich bayerische Zahnärzte engagieren. Darunter Hilfswerk Zahnmedizin Bayern e. V., Benefiz-Golfturnier der BLZK und Zahnärztliches Hilfsprojekt Brasilien e.V..

mehr

Bayerisches Zahnärzteblatt

Schwerpunktthema 5/2016:
Prophylaxe/Kinderzahnheilkunde

BZB Hefte

BLZK: Bundestag verabschiedet Anti-Korruptionsgesetz, Was Zahnärzte über Betriebswirtschaft wissen sollten ...

mehr

zahn.de – Gesund im Mund

Auf der Patientenwebsite der BLZK findet der Besucher neutrale und unabhängige Informationen zur Zahn- und Mundgesundheit anschaulich erklärt.

zahn.de Startseite

www.zahn.de besuchen

Schaubild zum neuen Schlichtungsverfahren der BLZK

Schaubild zum neuen Schlichtungsverfahren der BLZK

So verläuft ein außergerichtliches Schlichtungsverfahren der Bayerischen Landeszahnärztekammer.

Das Schaubild ansehen
oder herunterladen

eazf – kursaktuell

 

Veranstaltungen für Zahnärzte und Praxispersonal:

eazf Kurse

Zum Kursprogramm

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3