Der Bayerische Zahnärztetag

Tradition und Innovation

Der Bayerische Zahnärztetag ist die bekannteste und größte Fortbildungsveranstaltung der bayerischen Zahnärzteschaft. Er bietet darüber hinaus eine repräsentative Plattform für den gesundheitspolitischen Dialog und den standespolitischen Austausch.
 


63. Bayerischer Zahnärztetag: Parodontologie 2022

Funktionsdiagnostik 2022

Datum:
20. bis 22. Oktober 2022

Veranstaltungsort:
The Westin Grand München

Veranstalter:
Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK)

Kooperationspartner:

Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)

Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB)

Organisatorische Unterstützung:

Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung (eazf GmbH)

Partner für die Kongressorganisation:

Oemus Media AG, Leipzig

Der Bayerische Zahnärztetag im Netz

Bayerischer Zahnärztetag auf Twitter
Zu Twitter

Bayerischer Zahnärztetag auf Wikipedia
Zu Wikipedia

Prof. Dieter Schlegel Wissenschaftspreis

Für herausragende Dissertationen aus dem Bereich der Zahnheilkunde.

Der Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde e.V. (VFwZ) verleiht seit 2012 den
Prof. Dieter Schlegel Wissenschaftspreis im Rahmen des Bayerischen Zahnärztetages.

Berücksichtigt werden Doktoranden mit an bayerischen Hochschulen abgeschlossenen Dissertationen.

Mehr Information unter www.vfwz.de

Ansprechpartner

Leitung
Christian Berger
Tel.: 089 230211-104

Nachricht senden

Koordination
Isolde M. Th. Kohl
Tel.: 089 230211-104

Nachricht senden

63. Bayerischer Zahnärztetag 2022

63. Bayerischer Zahnärztetag 2022

Anzeige als PDF (420 KB)

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3