Nachrichten

16.05.2022 | Nachrichten | Honorierungssysteme und GOZ

In: BZB 5/2022, S. 37-38
mehr

16.05.2022 | Nachrichten | Honorierungssysteme und GOZ

Die am 1. Juli 2021 in Kraft getretene Richtlinie zur systematischen Behandlung von Parodontitis und anderen Parodontal-Erkrankungen kann auch bei privat versicherten Patienten umgesetzt werden.
mehr

16.05.2022 | Nachrichten | Aerzteversorgung

Digitale Prozesse sind heutzutage nicht nur „nice to have“, sondern helfen, Verwaltung und Unternehmen gerade auch in außergewöhnlichen Situationen am Laufen zu halten. In der Corona-Pandemie zeigt sich eindrucksvoll, wie wertvoll die Investitionen in die IT-Systeme der Bayerischen Ärzteversorgung waren. Daran knüpft das Versorgungswerk weiter an, um auch die Kommunikation mit den Mitgliedern Schritt für Schritt zu vereinfachen und – soweit möglich – digital abzubilden.
In: BZB 5/2022, S. 26-27
mehr

16.05.2022 | Nachrichten | Aerzteversorgung

Große Einigkeit herrschte bei der konstituierenden Sitzung des neuen Landesausschusses der Bayerischen Ärzteversorgung (BÄV) in München. Das neu berufene Gremium für die Amtsperiode von 2022 bis 2025 wählte den Präsidenten der Bayerischen Landesärztekammer, Dr. Gerald Quitterer, erneut zu seinem Vorsitzenden.
In: BZB 5/2022, S. 28
mehr

12.05.2022 | Nachrichten | Freie Berufe und Europa

Das Europäische Parlament hat einen Sonderausschuss eingesetzt, der sich mit den Erfahrungen aus der Covid-19-Pandemie auseinandersetzen wird und darauf aufbauend Empfehlungen für die Zukunft ausarbeiten soll. Der neue Sonderausschuss wird aus 38 Europaabgeordneten bestehen.
mehr

11.05.2022 | Nachrichten | BLZK

Der Berufsverband der Freien Berufe e.V. (BFB) bietet jetzt ein Jobportal für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer an. Zu finden sind dort sowohl offene Stellen als auch Ausbildungs- und Praktikumsplätze in den Freien Berufen. Bereits in den ersten Stunden wurden über 200 Stellenangebote veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung werden die Jobangebote individuell geprüft, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Angebote auf der Plattform landen. Die Seite ist auf Deutsch, Englisch und Ukrainisch verfügbar.
mehr

05.05.2022 | Nachrichten | Patienten und Versorgungsforschung

Im Alltag, beim Sport oder beim Spielen und Toben: Eine Zahnverletzung ist schnell passiert. Das neue Pocket „Zahnunfall – was tun?“ gibt Erste-Hilfe-Tipps und erklärt, was bei welcher Zahnverletzung zu tun ist. Außerdem erfahren Patientinnen und Patienten, worauf nach einem Zahnunfall zu achten ist und wie man ihn so gut wie möglich vermeidet. Die Informationen sind leicht verständlich formuliert und kompakt zusammengefasst. Zu weiterführenden Informationen auf der BLZK-Patientenwebsite zahn.de leiten QR-Codes im Pocket.
mehr

28.04.2022 | Nachrichten | BLZK

Die Alliance of Molar Incisor Hypomineralization Investigation and Treatment (AMIT), eine interantionale Konferenz zum Thema Molaren Inzisiven Hypomineralisation (MIH), auch Kreidezähne genannt, findet vom 30. November bis 3. Dezember 2022 in München statt. Kooperationspartner sind unter anderem die BLZK und KZVB unter dem Logo „Die bayerischen Zahnärzte“.
mehr

27.04.2022 | Nachrichten | Zahnaerztliches Personal

21 Jahre nach der letzten Novellierung tritt am 1. August 2022 eine neue Verordnung über die Berufsausbildung zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten in Kraft. Im Konsensverfahren haben der Verband medizinischer Fachberufe e.V., ver.di und die Bundeszahnärztekammer gemeinsam mit den zuständigen Institutionen und Bundesministerien in den vergangenen beiden Jahren intensiv an der Modernisierung der Ausbildungsverordnung gearbeitet.
mehr

27.04.2022 | Nachrichten | Qualitaetsmanagement

Das neue Kapitel „5. QM-Handbuch“ ersetzt die CD-ROM „QMH 3.0“. Die BLZK geht mit dem QM-Handbuch einen neuen Weg – komplett online, ohne CD-ROM und kostenlos. Die Dokumente sind kompatibel mit den Vorgängerversionen. Sie können ein bestehendes QMH ergänzen oder neu starten.
mehr

22.04.2022 | Nachrichten | Freie Berufe und Europa

Angesichts einer weltweit wachsenden Bedrohung durch Antibiotikaresistenzen möchte die Europäische Union den Kampf gegen diese dramatische Entwicklung weiter intensivieren.
mehr

21.04.2022 | Nachrichten | Patienten und Versorgungsforschung

Im Rahmen ihrer großangelegten Aufklärungskampagne zum Thema Parodontitis bietet die Bundeszahnärztekammer Zahnarztpraxen jetzt kostenlose Infomaterialien für ihre Patienten an. Sie können im Downloadbereich der Kampagnen-Website heruntergeladen werden.
mehr

19.04.2022 | Nachrichten | Patienten und Versorgungsforschung

Der Tag der Zahngesundheit am 25. September steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – in Kita & Schule“. Bundesweit finden rund um diesen Tag Veranstaltungen statt, die über die Gruppenprophylaxe, die Mundgesundheit von Kindern und die vielfältigen Angebote in Kitas und Schulen informieren.
mehr

14.04.2022 | Nachrichten | Freie Berufe und Europa

Das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung (WIP) hat im Februar eine vergleichende Studie über die europäischen Gesundheitssysteme präsentiert. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede beim Zugang zu Gesundheitsleistungen in den EU-Mitgliedstaaten.
mehr

13.04.2022 | Nachrichten | Coronavirus

Die am 13. April in Kraft getretene Allgemeinverfügung (AV Isolation) des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege führt mit sofortiger Wirkung zu einer umfangreichen Lockerung der bisherigen in Bayern geltenden Quarantäne- und Isolationspflichten.
mehr

13.04.2022 | Nachrichten | Honorierungssysteme und GOZ

In: BZB 4/2022, S. 31-33
mehr

12.04.2022 | Nachrichten | Freie Berufe und Europa

Die Europäische Kommission in Brüssel hat einen ersten Arbeitsplan der neu eingerichteten Behörde für die Krisenvorsorge und -reaktion bei gesundheitlichen Notlagen (HERA) vorgelegt. Demnach steht für die neue Behörde in diesem Jahr ein Budget von 1,3 Milliarden Euro bereit, um grenzüberschreitenden Gesundheitskrisen vorzubeugen und Maßnahmen zur Vorbereitung auf künftige Krisen zu entwickeln.
mehr

11.04.2022 | Nachrichten | Freie Berufe und Europa

Mit großer Bestürzung und Sorge haben die beiden größten zahnärztlichen Berufsverbände in Europa, der Council of European Dentists (CED) und die Europäische Regionalorganisation des Weltzahnärztebundes (ERO), auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine reagiert.
mehr

08.04.2022 | Nachrichten | BLZK

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) hat in enger Abstimmung mit der Bayerischen Staatsregierung, der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit sowie weiteren Netzwerkpartnern die Initiative sprungbrett into work für geflüchtete Menschen aus der Ukraine gestartet. Im Fokus stehen eine zweisprachig angelegte Online-Plattform für die Integration ukrainischer Geflüchteter in den Arbeitsmarkt und vielfältige Serviceangebote.
mehr

05.04.2022 | Nachrichten | Strahlenschutz

Sie haben an einem Strahlenschutzkurs für Zahnärzte zum Erwerb einer aufbauenden bzw. neuen Fachkunde, z.B. Digitale Volumentomographie (DVT), teilgenommen? Dann denken Sie unbedingt daran, die Bescheinigung über die erforderliche Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte – die sogenannte Fachkundebescheinigung – zu beantragen.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3