Nachrichten

22.12.2021 | Nachrichten | Coronavirus, Honorierungssysteme und GOZ

PKV-Verband und Beihilfe von Bund und Ländern haben einer erneuten befristeten Verlängerung der „Corona-Hygienepauschale“ bis 31. März 2022 zugestimmt. Sie soll der Abgeltung der aufgrund der COVID-19-Pandemie immer noch bestehenden erhöhten Aufwände für Schutzkleidung etc. dienen.
mehr

14.12.2021 | Nachrichten | Honorierungssysteme und GOZ

In: BZB 12/2021, S. 27-28
mehr

15.11.2021 | Nachrichten | Honorierungssysteme und GOZ

In: BZB 11/2021, S. 35-37
mehr

07.06.2021 | Nachrichten | Honorierungssysteme und GOZ

Zahnärztliche Leistungen heißen so, weil sie nicht von Berufsfremden erbracht und abgerechnet werden dürfen, sondern nur von Zahnärzten. Der Zahnarzt kann nicht jede Aufgabe in seiner Praxis selbst erledigen und hat deshalb die Möglichkeit, Tätigkeiten an dafür qualifizierte Mitarbeiter/-innen mit abgeschlossener Ausbildung wie Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA), Zahnmedizinische Prophylaxe-Assistent/-innen (ZMP) oder Dental-Hygieniker/-innen (DH) zu delegieren. Dieser Artikel informiert über Grundsätze und juristische Grenzen im Hinblick auf PZR und PAR.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3