15.02.2018 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

In: BZB 1-2/2018, S. 25
mehr

25.01.2018 | Nachrichten | Referat Patienten

Die BLZK hat die Broschüre „Implantate“ neu aufgelegt. Sie soll Zahnärztinnen und Zahnärzten als Unterstützung bei der Aufklärung und Beratung ihrer Patienten in der Praxis dienen. Grafiken – zum Beispiel zum Implantat-Aufbau und zu den verschiedenen Implantations-Möglichkeiten – veranschaulichen fachliche Details und Zusammenhänge zusätzlich. Die Broschüre kann dem Patienten zur Nachbereitung des Gesprächs und zum Nachlesen zu Hause mitgegeben werden.
mehr

24.01.2018 | Nachrichten | Referat Patienten

Das Referat Patienten hat ein neues Infoblatt zum Thema „Gesunde Zähne in der Schwangerschaft“ verfasst, um Frauen vor und während der Schwangerschaft bei der Mundhygiene zu unterstützen. Es enthält neun hilfreiche Tipps – von gesunder Ernährung über Kariesprophylaxe bis hin zum richtigen Verhalten bei Übelkeit, um den Zähnen nicht zu schaden. Außerdem klärt es über weitere Risiken für Zähne und Mundgesundheit in der Schwangerschaft auf.
mehr

19.01.2018 | Nachrichten | Referat Patienten

Am 1. und 2. März 2018 findet in Rummelsberg bei Nürnberg der 1. Kongress der medizinischen Zentren für Erwachsene mit Behinderung statt – eine gemeinsame Tagung der Deutschen Gesellschaft für Medizin für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung (DGMGB) und der Bundesarbeitsgemeinschaft für Medizinische Zentren für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung oder schwerer Mehrfachbehinderung (BAG-MZEB).
mehr

15.01.2018 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung

Ab 1. Januar 2018 müssen Praxisinhaber jeden Arbeitsplatz im Rahmen einer anlassunabhängigen Gefährdungsbeurteilung auf mögliche Gefährdungen für schwangere oder stillende Mitarbeiterinnen prüfen.
mehr

09.01.2018 | Nachrichten | Referat Honorierungssysteme

In den letzten Monaten haben sich die Anfragen wegen der Nichtanerkennung von Begründungen für einen höheren Steigerungsfaktor durch die Beihilfen drastisch erhöht. Die Bayerische Landeszahnärztekammer hat für beihilfeberechtigte Patienten ein Informationsschreiben entwickelt, das an die Betroffenen verteilt werden kann.
mehr

08.01.2018 | Nachrichten | BLZK

Die Anforderungen an die Aufbereitung von Medizinprodukten und an die Praxishygiene entwickeln sich durch technische und gesetzliche Neuerungen ständig weiter. Aus diesem Grund hat Referat Praxisführung das Kapitel Hygiene überarbeitet, so können Sie ihre Praxisunterlagen auf den neuesten Stand bringen.
mehr

08.01.2018 | Nachrichten | Referat Patienten

Wenn Menschen nicht mehr in der Lage sind, die Pflege ihrer Zähne selbstständig durchzuführen, übernehmen Pflegekräfte oder pflegende Angehörige die Aufgabe, bei der Mundhygiene zu helfen. Das von der Bundeszahnärztekammer in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Zahnmedizin für Menschen mit Behinderung oder speziellem medizinischen Behandlungsbedarf (AG ZMB) und der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ) herausgegebene Werk soll ihnen eine Hilfestellung geben und Leitfaden sein.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3