Ausfall oder Tod des Praxisinhabers

Hier finden Sie eine Reihe von Merkblättern der BLZK, die Zahnärztinnen und Zahnärzte bzw. ihre Angehörigen unterstützen sollen, um in Notfallsituationen – z.B. bei Krankheit, Unfall oder im schlimmsten Fall dem Tod des Praxisinhabers – adäquat handeln zu können.

Was bei Ausfall des Praxisinhabers zu tun ist (PDF | 357 KB)

Merkblätter einzeln zum Herunterladen

Ausfall des Praxisinhabers: Vorsorgliche Maßnahmen (PDF | 27 KB)

Ausfall länger als ein Monat: Praxis – Geldverkehr – Versicherungen (PDF | 27 KB)

Ausfall länger als drei Monate: Praxis – Geldverkehr – Versicherungen (PDF | 25 KB)

Tod des Praxisinhabers: Standesamt – Bestatter – Testament – Finanzen (PDF | 25 KB)

Tod des Praxisinhabers: Praxis – Geldverkehr – Versicherungen (PDF | 27 KB)

Tod des Praxisinhabers: Praxisabgabe (PDF | 28 KB)

Ausfall oder Tod: Versicherungen und mögliche Leistungen (PDF | 23 KB)

Leitfaden durch die Institutionen (PDF | 30 KB)

Zahnärztliche Bezirksverbände (ZBV) (PDF | 23 KB)

Mitteilungsblätter der ZBV – Anzeigenaufgabe (PDF | 27 KB)

Bezirksstellen der KZVB (PDF | 22 KB)

Hinweise zur Verwendung

Obwohl alle Merkblätter mit größter Sorgfalt erstellt wurden, kann die BLZK die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte nicht gewähren. Die Merkblätter ersetzen nicht die Beratung durch einen Rechtsanwalt/Steuerberater/Notar. Für die Verwendung haftet der jeweilige Anwender.

Was bei Ausfall
des Praxisinhabers
zu tun ist

Was bei Ausfall</br> des Praxisinhabers </br>zu tun ist

Merkblätter herunterladen
(PDF | 357 KB)

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3