Nachrichten

Arbeitsmedizinische Vorsorge auch bei Auszubildenden erforderlich

Wie alle angestellten Mitarbeiter einer Zahnarztpraxis betrifft die Arbeitsmedizinische Vorsorge nach der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) auch Auszubildende. Wichtig ist, dass diese bereits vor Aufnahme der Tätigkeit erfolgt und dann in regelmäßigen Abständen wiederholt wird. Die arbeitsmedizinische Vorsorge erfolgt bei einem Betriebsarzt oder ...


mehr

Und abends in die Oper?

Nur für Teilnehmer des Zahnärztetages, Bestellung Opernkarten bis 18. Juli

Exklusiv für die Teilnehmer des Bayerischen Zahnärztetages hat die BLZK ein Kartenkontingent für „Karl V.“ am 19. Oktober in der Bayerischen Staatsoper reserviert.

Bestellung der Opernkarten
...


mehr

Staatsregierung erhöht Meisterbonusprämie erneut

Aufstiegsfortbildungen lohnen sich weiterhin

Für Absolventen der Aufstiegsfortbildungen Zahnmedizinische/-r  Verwaltungsassistent/-in (ZMV), Zahnmedizinische/-r  Prophylaxeassistent/-in (ZMP) sowie Dentalhygieniker/-in (DH) hat die Bayerische Staatsregierung die Meisterbonusprämie für Abschlüsse ab 01.06.2019 auf 2.000 Euro erhöht. Einzige Bedingung für die Auszahlung bleibt, dass der H...


mehr

Musterdokumentationen der zahnärztlichen Behandlung überarbeitet

Von A wie Anmeldung bis V wie Verabschiedung gibt es zahlreiche Situationen in der Praxis, in denen auf eine lückenlose und strukturierte Dokumentation zu achten ist. Die größte Herausforderung, eine vollständige, lückenlose und nachvollziehbare Dokumentation zu erstellen, ist in der Regel während der Behandlung des Patienten. Die BLZK hat dafür drei Mu...


mehr

Praxisführung und Medizinprodukte, 25.06.2019
Arbeitsmedizinische Vorsorge auch bei Auszubildenden erforderlich

Wie alle angestellten Mitarbeiter einer Zahnarztpraxis betrifft die Arbeitsmedizinische Vorsorge nach der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) auch Auszubildende. Wichtig ist, dass diese bereits vor Aufnahme der Tätigkeit erfolgt und dann in regelmäßigen Abständen wiederholt wird. Die arbeitsmedizinische Vorsorge erfolgt bei einem Betriebsarzt oder ...


mehr

Bayerischer Zahnaerztetag, 19.06.2019
Und abends in die Oper?

Nur für Teilnehmer des Zahnärztetages, Bestellung Opernkarten bis 18. Juli

Exklusiv für die Teilnehmer des Bayerischen Zahnärztetages hat die BLZK ein Kartenkontingent für „Karl V.“ am 19. Oktober in der Bayerischen Staatsoper reserviert.

Bestellung der Opernkarten
...


mehr

Zahnaerztliches Personal, 19.06.2019
Staatsregierung erhöht Meisterbonusprämie erneut

Aufstiegsfortbildungen lohnen sich weiterhin

Für Absolventen der Aufstiegsfortbildungen Zahnmedizinische/-r  Verwaltungsassistent/-in (ZMV), Zahnmedizinische/-r  Prophylaxeassistent/-in (ZMP) sowie Dentalhygieniker/-in (DH) hat die Bayerische Staatsregierung die Meisterbonusprämie für Abschlüsse ab 01.06.2019 auf 2.000 Euro erhöht. Einzige Bedingung für die Auszahlung bleibt, dass der H...


mehr

BLZK, Qualitätsmanagement, 07.06.2019
Musterdokumentationen der zahnärztlichen Behandlung überarbeitet

Von A wie Anmeldung bis V wie Verabschiedung gibt es zahlreiche Situationen in der Praxis, in denen auf eine lückenlose und strukturierte Dokumentation zu achten ist. Die größte Herausforderung, eine vollständige, lückenlose und nachvollziehbare Dokumentation zu erstellen, ist in der Regel während der Behandlung des Patienten. Die BLZK hat dafür drei Mu...


mehr

GOZ

GOZ

Das Referat Honorierungssysteme hat alle wichtigen Informationen zur Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) übersichtlich zusammengefasst: z.B. Synopse GOZ 1988 - 2012, GOZ-Kommentar, GOZ-Broschüre als PDF.

mehr

Praxisführung

Praxisführung

Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Hygiene und Strahlenschutz betreffen jede Praxis. Die BLZK will dazu beitragen, dass bei den zahlreichen Anforderungen genügend Zeit für die Hauptaufgabe des Zahnarztes bleibt: die Behandlung der Patienten.

mehr

Soziale Projekte

Soziale Projekte

Die BLZK übernimmt für die bayerische Zahnärzteschaft Verantwortung im sozialen Bereich. Sie hat die Schirmherrschaft für das Hilfswerk Zahnmedizin Bayern und unterstützt das Zahnärztliche Hilfsprojekt Brasilien. Wie Sie sich sozial engagieren können, erfahren Sie hier.

mehr

Zahnärztliches Personal

Zahnärztliches Personal

Das Thema Zahnärztliches Personal betrifft den Zahnarzt als Arbeitgeber und Ausbilder genauso wie seine Mitarbeiter. Hier werden Informationen zu Ausbildung, Fortbildung und Prüfungen sowie zu arbeitsrechtlichen Sachverhalten angeboten.

mehr

Schlichtungsstelle der BLZK

Schlichtungsstelle der BLZK

Aufgabe der Schlichtungsstelle ist, eine außergerichtliche Einigung von Patient und Zahnarzt zu fördern. Ablauf und Dauer eines Schlichtungsverfahrens können hier nachgelesen und ein Antrag auf Durchführung heruntergeladen werden.

mehr

Patientenberatung

Patientenberatung

Telefonnummern zu den Beratungsangeboten der bayerischen Zahnärzte und der BLZK für Patienten. Kontaktdaten zu zahnärztlichen Gutachtern in Bayern sowie Infos zu Zahnarzt- rechnung, Heil- und Kostenplan und GOZ.

mehr

Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte

Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte

Hier finden Sie Infos zum Prüfungsablauf der Röntgengeräte in der Zahnarztpraxis, zu Aufbewahrungsfristen, zur Handhabung von digitalen Röntgenbildern, Formulare zur Anzeige/Abmeldung einer Röntgeneinrichtung und Formblätter für Prüfergebnisse.

mehr

Gutachter

Gutachter

Privatpatienten und gesetzlich versicherte Patienten, die eine Privatbehandlung in Anspruch genommen haben oder eine weitergehende Begutachtung wünschen, können sich an die BLZK wenden. Kontakt und die Gutachterliste der BLZK finden Sie hier.

mehr

Aufgaben zur Prüfungsvorbereitung

Hier finden ZFA-Auszubildende:

  • Abschluss- und Zwischenprüfungen
  • Musterprüfungen
  • Aufgabenbeispiele

mehr

blzk-compact.de – Praxisthemen für Sie recherchiert

BLZK-compact.deKooperative Kommunikation:
So kann dieses Konzept auch Ihnen in der Praxis helfen

mehr unter blzk-compact.de

zahn.de – Gesund im Mund

zahn.de Startseite
 

Zur Patientenwebsite der BLZK

Service | FAQ
ZBV in Bayern

Hier finden bayerische Zahnärzte und Praxispersonal Antworten auf Fragen wie:

  • Wozu benötige ich einen elektronischen Heilberufsausweis (HBA) und ab wann ist dieser erhältlich?
  • Wie hoch ist mein BLZK-Beitrag?
  • Wo finde ich meine BLZK-Nummer?
  • Wie kann ich ein SEPA Lastschriftmandat für den BLZK-Beitrag einrichten oder ändern?

FAQ

eazf – kursaktuell


Veranstaltungen für Zahnärzte und Praxispersonal:

eazf Kurse

Zum Kursprogramm

Ausbilderhandbuch
für Zahnärzte

Ausbilderhandbuch<br> für Zahnärzte

Von A wie Ausbildungsbeginn bis Z wie Zeugnisvergabe

mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3