Nachrichten

Kritik an Dentalketten

Der Council of European Dentists (CED) hat bei seiner Vollversammlung in Brüssel scharfe Kritik an von Finanzinvestoren betriebenen Dentalketten geübt. In einer einstimmig verabschiedeten Resolution warnen die Delegierten aus 27 EU-Mitgliedsstaaten angesichts gravierender Negativbeispiele in Frankreich, Spanien und Großbritannien vor einer zunehmenden Kommerzialisierung zahn&aum...


mehr

Freie Berufe und Gemeinwohl

Broschüre des Bundesverbands der Freien Berufe (BFB)

Was heißt Gemeinwohl für die Freien Berufe? Welchen gemeinschaftlichen Mehrwert hat Gemeinwohl? Antworten auf diese Fragen sowie Zahlen und Fakten über die Freien Berufe bietet die BFB-Broschüre „Freier Beruf – Für die Menschen”. Auch einen Freiberufler-Quellcode präsentiert der Verband in der neuen Publikation. „Gemeinwohl heiß...


mehr

4. Bayerischer Zahnärzte-Unternehmertag im Februar

Samstag, 2. Februar 2019, in Nürnberg

Der 4. Bayerische Zahnärzte-Unternehmer-Tag findet in diesem Jahr am 2. Februar in Nürnberg statt. In fünf Vorträgen erhalten Zahnärztinnen und Zahnärzte Denkanstöße für eigene unternehmerische Strategien und Konzepte. Daneben bietet die Fortbildungsveranstaltung ein Forum für Diskussionen mit den Referenten.

Eckdaten und Programm
Sams...


mehr

Freiberufler können angestellt sein

Verband Freier Berufe in Bayern ändert Satzung

Auch angestellte Ärzte, Zahnärzte, Ingenieure, Steuerberater oder Künstler gehören zu den Freien Berufen. Das hat der Verband Freier Berufe in Bayern (VFB) Ende 2018 in seiner Satzung verankert. Die Satzung umfasst nun alle Angehörige Freier Berufe, also auch Angestellte. „Was den Freien Beruf ausmacht, ist nicht die Frage, ob selbsts...


mehr

Freie Berufe und Mittelstand Europa, 18.02.2019
Kritik an Dentalketten

Der Council of European Dentists (CED) hat bei seiner Vollversammlung in Brüssel scharfe Kritik an von Finanzinvestoren betriebenen Dentalketten geübt. In einer einstimmig verabschiedeten Resolution warnen die Delegierten aus 27 EU-Mitgliedsstaaten angesichts gravierender Negativbeispiele in Frankreich, Spanien und Großbritannien vor einer zunehmenden Kommerzialisierung zahn&aum...


mehr

Freie Berufe und Mittelstand Europa, 12.02.2019
Freie Berufe und Gemeinwohl

Broschüre des Bundesverbands der Freien Berufe (BFB)

Was heißt Gemeinwohl für die Freien Berufe? Welchen gemeinschaftlichen Mehrwert hat Gemeinwohl? Antworten auf diese Fragen sowie Zahlen und Fakten über die Freien Berufe bietet die BFB-Broschüre „Freier Beruf – Für die Menschen”. Auch einen Freiberufler-Quellcode präsentiert der Verband in der neuen Publikation. „Gemeinwohl heiß...


mehr

Berufsbegleitende Beratung, 23.01.2019
4. Bayerischer Zahnärzte-Unternehmertag im Februar

Samstag, 2. Februar 2019, in Nürnberg

Der 4. Bayerische Zahnärzte-Unternehmer-Tag findet in diesem Jahr am 2. Februar in Nürnberg statt. In fünf Vorträgen erhalten Zahnärztinnen und Zahnärzte Denkanstöße für eigene unternehmerische Strategien und Konzepte. Daneben bietet die Fortbildungsveranstaltung ein Forum für Diskussionen mit den Referenten.

Eckdaten und Programm
Sams...


mehr

Freie Berufe und Mittelstand Europa, 15.01.2019
Freiberufler können angestellt sein

Verband Freier Berufe in Bayern ändert Satzung

Auch angestellte Ärzte, Zahnärzte, Ingenieure, Steuerberater oder Künstler gehören zu den Freien Berufen. Das hat der Verband Freier Berufe in Bayern (VFB) Ende 2018 in seiner Satzung verankert. Die Satzung umfasst nun alle Angehörige Freier Berufe, also auch Angestellte. „Was den Freien Beruf ausmacht, ist nicht die Frage, ob selbsts...


mehr

GOZ

GOZ

Das Referat Honorierungssysteme hat alle wichtigen Informationen zur Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) übersichtlich zusammengefasst: z.B. Synopse GOZ 1988 - 2012, GOZ-Kommentar, GOZ-Broschüre als PDF.

mehr

Praxisführung

Praxisführung

Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Hygiene und Strahlenschutz betreffen jede Praxis. Die BLZK will dazu beitragen, dass bei den zahlreichen Anforderungen genügend Zeit für die Hauptaufgabe des Zahnarztes bleibt: die Behandlung der Patienten.

mehr

Praxisbegleitende Beratung/Niederlassung

Praxisbegleitende Beratung/Niederlassung

Die Praxisbegleitende Beratung ist ein Baustein im Serviceangebot der BLZK für Praxisgründer und bereits Niedergelassene. Bayernweit werden Zahnarztpraxen von einer BLZK-Mitarbeiterin besucht. Sie berät Praxisinhaber sowie Mitarbeiterinnen aus dem Praxisteam.

mehr

Zahnärztliches Personal

Zahnärztliches Personal

Das Thema Zahnärztliches Personal betrifft den Zahnarzt als Arbeitgeber und Ausbilder genauso wie seine Mitarbeiter. Hier werden Informationen zu Ausbildung, Fortbildung und Prüfungen sowie zu arbeitsrechtlichen Sachverhalten angeboten.

mehr

Schlichtungsstelle der BLZK

Schlichtungsstelle der BLZK

Aufgabe der Schlichtungsstelle ist, eine außergerichtliche Einigung von Patient und Zahnarzt zu fördern. Ablauf und Dauer eines Schlichtungsverfahrens können hier nachgelesen und ein Antrag auf Durchführung heruntergeladen werden.

mehr

Patientenberatung

Patientenberatung

Telefonnummern zu den Beratungsangeboten der bayerischen Zahnärzte und der BLZK für Patienten. Kontaktdaten zu zahnärztlichen Gutachtern in Bayern sowie Informationen zu Zahnarztrechnung, Heil- und Kostenplan und zur GOZ.

mehr

Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte

Röntgenstelle der Bayerischen Zahnärzte

Hier finden Sie Infos zum Prüfungsablauf der Röntgengeräte in der Zahnarztpraxis, zu Aufbewahrungsfristen, zur Handhabung von digitalen Röntgenbildern, Formulare zur Anzeige/Abmeldung einer Röntgeneinrichtung und Formblätter für Prüfergebnisse.

mehr

Gutachter

Gutachter

Privatpatienten und gesetzlich versicherte Patienten, die eine Privatbehandlung in Anspruch genommen haben oder eine weitergehende Begutachtung wünschen, können sich an die BLZK wenden. Kontakt und die Gutachterliste der BLZK finden Sie hier.

mehr

Aufgaben zur Prüfungsvorbereitung

Hier finden ZFA-Auszubildende:

  • Abschluss- und Zwischenprüfungen
  • Musterprüfungen
  • Aufgabenbeispiele
  • Hilfslisten

mehr

Wie haben Sie's gemacht?

Wie haben Sie's gemacht?

Beteiligen Sie sich!

Online-Umfrage zur Praxisgründung für Zahnärzte, die sich in den letzten sieben Jahren selbstständig gemacht haben

Zur Umfrageplattform Survey Monkey

Praxisthemen für Sie recherchiert

BLZK-compact.deKooperative Kommunikation:
So kann dieses Konzept auch Ihnen in der Praxis helfen

mehr unter blzk-compact.de

zahn.de – Gesund im Mund

Patientenwebsite der BLZK

zahn.de Startseite
 

www.zahn.de besuchen

Service | FAQ
ZBV in Bayern

Hier finden bayerische Zahnärzte und Praxispersonal Antworten auf Fragen wie:

  • Wozu benötige ich einen elektronischen Heilberufsausweis (HBA) und ab wann ist dieser erhältlich?
  • Wie hoch ist mein BLZK-Beitrag?
  • Wo finde ich meine BLZK-Nummer?
  • Wo erhalte ich einen Zahnarztausweis?

FAQ

eazf – kursaktuell

 

Veranstaltungen für Zahnärzte und Praxispersonal:

eazf Kurse

Zum Kursprogramm

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3