25.03.2020 | Nachrichten | BLZK

Das Ausbruchsgeschehen von Infektionen mit SARS-CoV 2 /COVID 19 und die damit einhergehende Infektionsgefahr verläuft dynamisch. Aus diesen Gründen und unter Berücksichtigung der aktuellen behördlichen Anordnungen wird die angesetzte Zwischenprüfung für Zahnmedizinische Fachangestellte am 22. April 2020 im Interesse eines effektiven Gesundheitsschutzes aller Beteiligten nicht stattfinden.
mehr

24.03.2020 | Nachrichten | BLZK

Aufgrund personeller Engpässe und Maßnahmen, die zur Eindämmung des Coronavirus für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BLZK veranlasst wurden, begrenzt die Bayerische Landeszahnärztekammer die telefonische Erreichbarkeit auf folgende Zeiten:
mehr

23.03.2020 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Einen Überblick über mögliche Finanzhilfen für Freiberufler hat jetzt der Verband Freier Berufe in Bayern auf seiner Website veröffentlicht.
mehr

19.03.2020 | Nachrichten | BLZK

Im Zuge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 ändern sich folgende Termine und Fristen.
mehr

17.03.2020 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Im Zusammenhang mit Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 wird die geplante Schwerpunktaktion „Überwachung der hygienischen Aufbereitung von Medizinprodukten in Zahnarztpraxen“ durch die Bayerische Gewerbeaufsicht vom ursprünglich geplanten Starttermin 1. April vorerst auf den 1. Juli 2020 verschoben.
mehr

16.03.2020 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Nach den Vorgaben der 2017 verabschiedeten EU-Quecksilberverordnung muss die EU-Kommission dem Europäischen Parlament bis Mitte 2020 eine Machbarkeitsstudie über einen europaweiten Ausstieg aus der zahnmedizinischen Nutzung von Amalgam vorlegen. Die Arbeiten gehen auf die Zielgerade.
mehr

16.03.2020 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

In: BZB 3/2020, S. 31-32
mehr

13.03.2020 | Nachrichten | BLZK

Aufgrund des dynamischen Ausbruchsgeschehens von Infektionen mit SARS-CoV 2 / COVID 19 und der damit einhergehenden, deutlich erhöhten Infektionsgefahr, sowie mit Blick auf die behördliche Anordnung der Schließung sämtlicher Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten in Bayern bis zunächst 20. April 2020 und unter Berücksichtigung der einschlägigen Empfehlungen zu Veranstaltungen, können auch die angesetzten Fortbildungsprüfungen der Aufstiegsfortbildung der BLZK im Interesse eines effektiven Gesundheitssschutzes aller Beteiligten nicht stattfinden.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3