Downloads

  • (Typ: | Größe: )

Nachrichten

20.09.2017 | Nachrichten | BLZK

Im Auftrag des Bundesverbandes der Freien Berufe e.V. (BFB) führt das Institut für Freie Berufe (IFB) eine Online-Umfrage zum Konjunkturklima im zweiten Halbjahr durch. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa fünf bis zehn Minuten.
mehr

15.09.2017 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

In: BZB 9/2017, S. 27
mehr

13.09.2017 | Nachrichten | Referat Qualitaetsmanagement

Seit Ende Juli können alle bayerischen Zahnärztinnen und Zahnärzte unter https://qm.blzk.de an einer QM Online-Schulung teilnehmen und damit ihr Wissen im Bereich Qualitätsmanagement aktualisieren. Die Schulung ist angelehnt an die Qualitätsmanagement-Richtlinie (QM-RL) des Gemeinsamen Bundesausschusses, die am 16. November 2016 in Kraft getreten ist.
mehr

08.09.2017 | Nachrichten | BLZK

Darauf ist niemand vorbereitet: Der Inhaber einer Zahnarztpraxis fällt aus – ohne Vorankündigung von einem Tag auf den anderen. Damit Angehörige und Mitarbeiter in einer solchen Situation handlungsfähig bleiben, lohnt es sich, die neuen Formulare: Vorsorge Ausfall Praxisinhaber auszufüllen. 
mehr

05.09.2017 | Nachrichten | BLZK

Am 25. September 2017 ist der Tag der Zahngesundheit, dieses Jahr mit dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Gemeinsam für starke Milchzähne“. Bundesweite Events machen an diesem Tag auf das Thema Milchzähne und deren Rolle für die Entwicklung des Kindes aufmerksam.
mehr

21.08.2017 | Nachrichten | Referat Patienten

Das Referat Patienten hat insgesamt zwölf Infoblätter für Patienten mit den wichtigsten Fakten zu verschiedenen Themen rund um die Zahn- und Mundgesundheit aufgelegt. Jetzt gibt es daraus eine Auswahl von vier Infoblättern in den Fremdsprachen Englisch, Arabisch, Türkisch und Tigrinya.
mehr

07.08.2017 | Nachrichten | Referat Zahnaerztliches Personal

Fachkräfte mit beruflicher Qualifikation sind gefragter denn je. Wer eine Berufsausbildung mit einem hervorragenden Ergebnis abschließt, kann seiner Karriere durch ein Weiterbildungsstipendium einen kräftigen Schub verleihen. 1,5 Prozent der Gesamtzahl der jährlichen Ausbildungsabschlüsse dürfen von den Kammern für ein Weiterbildungsstipendium ausgewählt werden.
mehr

02.08.2017 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung

In Bayern gibt es für ausgebildete Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) und Zahnarzthelferinnen (ZAH) keine allgemeine gesetzliche Verpflichtung zur Hygienefortbildung.
mehr

26.07.2017 | Nachrichten | Referat Zahnaerztliches Personal

Die Ausbildung in einer Zahnarztpraxis steht bei Jugendlichen aus Bayern nach wie vor hoch im Kurs. Das bestätigt die Rangliste 2016 der beliebtesten Ausbildungsberufe, die das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) veröffentlicht hat.
mehr

17.07.2017 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

In: BZB 7-8/2017, S. 27-28
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3