Downloads

  • (Typ: | Größe: )

Nachrichten

21.11.2017 | Nachrichten | BLZK

Zahnärzte, die eine Praxis-Website betreiben, sind nach § 5 Telemediengesetz verpflichtet, ein Impressum auf ihrer Website aufzuführen. Dazu gehört auch die Angabe der zuständigen Kammer mit vollständiger Adresse. Da die BLZK ab 1. Januar 2018 eine neue Anschrift hat, müssen auch die Angaben auf den Praxis-Websites entsprechend geändert werden.
mehr

15.11.2017 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

In: BZB 11/2017, S. 31-32
mehr

13.11.2017 | Nachrichten | Soziales Engagement

Die Hilfsinitiative Planet Action – Helfende Hände e. V. plant im Februar 2018 einen Hilfseinsatz in Madagaskar. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen, NGOs und Vereinen sollen möglichst viele Menschen in entlegenen, ländlichen Regionen zahnärztlich versorgt werden. Dafür wird dringend zahnärztliches Material benötigt.
mehr

27.10.2017 | Nachrichten | BLZK

Mit aktuellen Trends und Entwicklungen der prothetischen Versorgung beschäftigen sich an diesem Wochenende 1 400 Teilnehmer beim 58. Bayerischen Zahnärztetag in München. Gestern Abend wurde der zweitägige Fachkongress mit einem Festakt eröffnet.
mehr

24.10.2017 | Nachrichten | Referat Patienten

Das Referat Patienten hat insgesamt zwölf Infoblätter für Patienten mit den wichtigsten Fakten zu verschiedenen Themen rund um die Zahn- und Mundgesundheit aufgelegt. Jetzt gibt es daraus eine Auswahl von vier Infoblättern in den Fremdsprachen Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Französisch, Rumänisch, Tigrinya und Türkisch.
mehr

24.10.2017 | Nachrichten | Referat Aerzteversorgung

Aktuelles von der BÄV-Website www.bayerische-aerzteversorgung.de: Erhöhung der Ruhegelder und Anwartschaften um 1,5 Prozent zum 01. Januar 2018.
mehr

24.10.2017 | Nachrichten | Referat Aerzteversorgung

Aktuelles von der BÄV-Website www.bayerische-aerzteversorgung.de: Noch mehr Optionen für die Planung des Ruhestandes.
mehr

18.10.2017 | Nachrichten | BLZK

Obwohl das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG-neu) für Zahnarztpraxen keine wesentlichen Änderungen im Umgang mit schwangeren Mitarbeiterinnen mit sich bringt, müssen Zahnärzte in Zukunft einige Neuerungen beachten.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3