Christian Berger

Präsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer

1. Vorsitzender ZBV Schwaben
Ansprechpartner Postgraduierte Weiterbildung
Leiter Bayerischer Zahnärztetag,
Wissenschaftlicher Leiter eazf GmbH


Kontakt

Christian Berger

Nachricht senden

Zur Person

Jahrgang 1957

Ausbildung und wichtige Stationen im beruflichen Werdegang

1976-1978 Lehre als Zahntechniker
1979-1984 Studium der Zahnheilkunde in Heidelberg, Antwerpen und London
1985-1989     Assistent an der Klinik für MKG-Chirurgie der Universität Heidelberg
seit 1988 Zahnarzt für Oralchirurgie
seit 1989 Niedergelassen in Gemeinschaftspraxis in Kempten
   

Standespolitik, Aufgaben, Positionen

seit 1993 Gutachter der BLZK
1993-2000 Zahnärztlicher Obmann
1994-2002     Mitglied im Vorstand des ZBV Schwaben
seit 1995 Delegierter der Vollversammlung der BLZK
1997-2004 Mitglied der Vertreterversammlung der KZVB
seit 1998 Delegierter zur Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer
seit 2002 Delegierter Verband Freier Berufe in Bayern
  Vorsitzender des ZBV Schwaben
2002-2004     Mitglied der Vertreterversammlung der KZBV
2002-2014 Vizepräsident der BLZK
2006-2017 Referent für Postgraduierte Fort- und Weiterbildung
seit 2006 Leiter Bayerischer Zahnärztetag und Wissenschaftlicher Leiter eazf GmbH
2006-2014 Referat Public Relations/Neue Medien
seit 2010 Mitglied der Vertreterversammlung der KZVB
seit 2011 Mitglied der Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung
seit 2012 Landesvorsitzender des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte, Landesverband Bayern
seit 2014 Präsident der BLZK
2014-2017 Referent Honorierungssysteme der BLZK
seit 2014 Mitglied im Vorstand der Bundeszahnärztekammer
seit 2017 Vorsitzender des Vorstands der KZVB
   

Weitere Tätigkeiten

bis 2002 Vizepräsident der European Dental Association (EDA)
seit 2005 Präsident Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI)
seit 2000 Mitglied des Vorstandes des Zahnärztlichen Arbeitskreises Kempten, dort zuständig für internationale Kontakte
  Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften
   

Zahlreiche Veröffentlichungen, Bücher, Buchbeiträge und Referententätigkeit über Chirurgie, Implantologie, Parodontologie und Ästhetik in der Zahnheilkunde

Information zum Vorstand

Information zum Vorstand

Der Vorstand besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, den Ersten Vorsitzenden der Zahnärztlichen Bezirksverbände sowie vier aus der Mitte der Delegierten zu wählenden Mitgliedern und einem von den medizinischen Fakultäten der Landesuniversitäten zu entsendenden Lehrer der Zahnheilkunde. (Satzung der BLZK § 20)

Die Vollversammlung der BLZK wählt den Präsidenten und den Vizepräsidenten. Gewählte Präsidenten in der Amtszeit 2014 bis 2018 sind:

Christian Berger (Präsident)

Dr. Rüdiger Schott (Vizepräsident)

Gruppenfoto Vorstand 2014

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3